Warning: filesize(): stat failed for /data/web/e146088/html/wp-content/cache/object/7cb/4a3/7cb4a3bc0d13f60ac637ac8cb7688bf2.php in /data/web/e146088/html/wp-content/plugins/w3-total-cache/Cache_File.php on line 159
Rezepte-Phytosterol - NovoMedic

Nährstoff
Phytosterol

Phytosterol sind natürliche Verbindungen, die man in Nüssen, Samen und nativen Pflanzenölen findet. Sie können dabei helfen, den Cholesterinspiegel im Blut auf einem normalen Niveau zu halten und damit das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall zu vermindern. Diese Pflanzenstoffe können auch vorbeugend gegen Übergewicht, Diabetes und Krebs wirken.

Ein Rohstoffbild vom Nährstoff Phytosterole

Superkräfte

mehr Infos gibt’s hier:

Rezeptideen

In diesem Abschnitt finden Sie leckere Rezepte, die reich an Phytosterol sind und dazu beitragen können, Ihren Bedarf leichter zu decken.

Rezeptideen

In diesem Abschnitt finden Sie leckere Rezepte, die reich an Phytosterol sind und dazu beitragen können, Ihren Bedarf leichter zu decken.

Rezeptideen

In diesem Abschnitt finden Sie leckere Rezepte, die reich an Phytosterol sind und dazu beitragen können, Ihren Bedarf leichter zu decken.

Veganes Gericht
gebackene Süßkartoffel auf Spinat-Walnussbouquet

2 mittelgroße Süßkartoffeln
1/2 Tasse Walnüsse
2 EL Olivenöl
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
1 TL Paprikapulver

1/2 TL Salz
1/4 TL schwarzer Pfeffer
 50g Spinatblätter
2-3 Chicoreeblätter
Saft 1/2 Zitrone
 2 EL gehackte Petersilie

Anleitung:
  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Süßkartoffelwürfel auf das Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer bestreuen. Alles gut vermengen.
  3. Die Walnüsse auf dem Backblech verteilen und alles für ca. 20-25 Minuten im Ofen backen, bis die Süßkartoffeln weich und leicht gebräunt sind.
  4. In der Zwischenzeit den Spinat waschen und trocknen.
  5. Die Chicoree-Blätter grob schneiden.
  6. Die gebackenen Süßkartoffeln und Walnüsse auf den Spinatblättern und Chicoree anrichten.
  7. Die Zitrone halbieren und den Saft über den Salat auspressen. Die Zitronenschale darüber reiben und alles mit Petersilie bestreuen.
  8. Sofort servieren und genießen.

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitungsdauer

30 Minuten

Portionen

2

Veganes Gericht
gebackene Süßkartoffel auf Spinat-Walnussbouquet

 2 mittelgroße Süßkartoffeln
 1/2 Tasse Walnüsse
 2 EL Olivenöl
 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
 1 TL Paprikapulver

 1/2 TL Salz
 1/4 TL schwarzer Pfeffer
 50g Spinatblätter
 2-3 Chicoreeblätter
 Saft 1/2 Zitrone
 2 EL gehackte Petersilie

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitungsdauer

30 Minuten

Portionen

2

Veganes Gericht
gebackene Süßkartoffel auf Spinat-Walnussbouquet

 2 mittelgroße Süßkartoffeln
 1/2 Tasse Walnüsse
 2 EL Olivenöl
 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
 1 TL Paprikapulver
 1/2 TL Salz
 1/4 TL schwarzer Pfeffer
 50g Spinatblätter
 2-3 Chicoreeblätter
 Saft 1/2 Zitrone
 2 EL gehackte Petersilie

 

Anleitung:
  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Süßkartoffelwürfel auf das Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer bestreuen. Alles gut vermengen.
  3. Die Walnüsse auf dem Backblech verteilen und alles für ca. 20-25 Minuten im Ofen backen, bis die Süßkartoffeln weich und leicht gebräunt sind.
  4. In der Zwischenzeit den Spinat waschen und trocknen.
  5. Die Chicoree-Blätter grob schneiden.
  6. Die gebackenen Süßkartoffeln und Walnüsse auf den Spinatblättern und Chicoree anrichten.
  7. Die Zitrone halbieren und den Saft über den Salat auspressen. Die Zitronenschale darüber reiben und alles mit Petersilie bestreuen.
  8. Sofort servieren und genießen.

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zubereitungsdauer

30 Minuten

Portionen

2

Anleitung:
  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Süßkartoffelwürfel auf das Backblech legen, mit Olivenöl beträufeln und mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer bestreuen. Alles gut vermengen.
  3. Die Walnüsse auf dem Backblech verteilen und alles für ca. 20-25 Minuten im Ofen backen, bis die Süßkartoffeln weich und leicht gebräunt sind.
  4. In der Zwischenzeit den Spinat waschen und trocknen.
  5. Die Chicoree-Blätter grob schneiden.
  6. Die gebackenen Süßkartoffeln und Walnüsse auf den Spinatblättern und Chicoree anrichten.
  7. Die Zitrone halbieren und den Saft über den Salat auspressen. Die Zitronenschale darüber reiben und alles mit Petersilie bestreuen.
  8. Sofort servieren und genießen.

Vegetarisches Gericht
Beeren-Bananen-Smoothie-Bowl mit Nüssen und Weizenkeimen

  1 Banane 
75g gemischte Beeren 
100ml Milch
15g Walnüssen

  2 EL Weizenkleie
1 EL Chiasamen
1 TL Honig

Anleitung:
  1. Die Bananenstücke, Beeren und Milch in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  2. Die Mischung in eine Schüssel geben und mit Walnüssen, Weizenkeimen und Chiasamen garnieren.
  3. Mit Honig beträufeln und sofort servieren.

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitungsdauer

5 Minuten

Portionen

1

Vegetarisches Gericht
Beeren-Bananen-Smoothie-Bowl mit Nüssen und Weizenkeimen

  1 Banane 
75g gemischte Beeren 
100ml Milch
15g Walnüssen

  2 EL Weizenkleie
 1 EL Chiasamen
 1 TL Honig

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitungsdauer

5 Minuten

Portionen

2

Anleitung:
  1. Die Bananenstücke, Beeren und Milch in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  2. Die Mischung in eine Schüssel geben und mit Walnüssen, Weizenkeimen und Chiasamen garnieren.
  3. Mit Honig beträufeln und sofort servieren.

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitungsdauer

5 Minuten

Portionen

2

Anleitung:
  1. Die Bananenstücke, Beeren und Milch in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  2. Die Mischung in eine Schüssel geben und mit Walnüssen, Weizenkeimen und Chiasamen garnieren.
  3. Mit Honig beträufeln und sofort servieren.

Vegetarisches Gericht
Beeren-Bananen-Smoothie-Bowl mit Nüssen und Weizenkeimen

  1 Banane 
 75g gemischte Beeren 
 100ml Milch
 15g Walnüssen
  2 EL Weizenkleie
 1 EL Chiasamen
 1 TL Honig

Schwierigkeitsgrad

leicht mittel schwer

Zubereitungsdauer

Minuten

Portionen

2

Schwierigkeitsgrad

einfach

Zubereitungsdauer

5 Minuten

Portionen

2

Anleitung:

  1. Die Bananenstücke, Beeren und Milch in einen Mixer geben und glatt pürieren.
  2. Die Mischung in eine Schüssel geben und mit Walnüssen, Weizenkeimen und Chiasamen garnieren.
  3. Mit Honig beträufeln und sofort servieren.

Veganes Gericht
Brokkoli-Linsensalat

  125g grüne oder braune Linsen
  1 kleiner Brokkoli
  1 roter Paprika
  1/2 Bund Petersilie
  15g Sonnenblumenkerne

  20g Nüsse
  2 EL Olivenöl
  2 EL Zitronensaft
  1 Knoblauchzehe
  Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anleitung:
  1. Die Linsen kochen und abkühlen lassen.
  2. Brokkoliröschen in kochendem Wasser 2-3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen.
  3. Die Linsen, Brokkoliröschen, Paprika, Petersilie, Sonnenblumenkerne und Nüsse in eine große Schüssel geben.
  4. In einer separaten Schüssel Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauch vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das Dressing über den Salat geben und gründlich vermengen.
  6. Optional mit zusätzlichen Walnüssen und Petersilie garnieren.

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zubereitungsdauer

25 Minuten

Portionen

2

Veganes Gericht
Brokkoli-Linsensalat

  125g grüne oder braune Linsen
  1 kleiner Brokkoli
  1 roter Paprika
  1/2 Bund Petersilie
  15g Sonnenblumenkerne

  20g Nüsse
  2 EL Olivenöl
  2 EL Zitronensaft
  1 Knoblauchzehe
  Salz und Pfeffer nach Geschmack

Schwierigkeitsgrad

leicht mittel schwer

Zubereitungsdauer

Minuten

Portionen

2

Veganes Gericht
Brokkoli-Linsensalat

  125g grüne oder braune Linsen
  1 kleiner Brokkoli
  1 roter Paprika
  1/2 Bund Petersilie
  15g Sonnenblumenkerne
  20g Nüsse
  2 EL Olivenöl
  2 EL Zitronensaft
  1 Knoblauchzehe
  Salz und Pfeffer nach Geschmack

Schwierigkeitsgrad

leicht mittel schwer

Zubereitungsdauer

Minuten

Portionen

2

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zubereitungsdauer

25 Minuten

Portionen

2

Schwierigkeitsgrad

leicht

Zubereitungsdauer

25 Minuten

Portionen

2

Anleitung:
  1. Die Linsen kochen und abkühlen lassen.
  2. Brokkoliröschen in kochendem Wasser 2-3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen.
  3. Die Linsen, Brokkoliröschen, Paprika, Petersilie, Sonnenblumenkerne und Nüsse in eine große Schüssel geben.
  4. In einer separaten Schüssel Olivenöl, Zitronensaft und Knoblauch vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das Dressing über den Salat geben und gründlich vermengen.
  6. Optional mit zusätzlichen Walnüssen und Petersilie garnieren.
Titelbild Vitamin D3 Mikronährtofflibrary

Mikronährstofflibrary – Vitamin D3

Vitamin D3 trägt zur Absorption und Speicherung von Calcium und Phosphor bei, was wichtig für einen gesunden Knochenaufbau ist. Erfahren Sie mehr über seine Superkräfte und wer besonders darauf achten sollte.

Weiterlesen »
Titelbild Vitamin C Mikronährtofflibrary

Mikronährstofflibrary – Vitamin C

Vitamin C ist ein starkes Antioxidans, das schädliche freie Radikale neutralisiert. Es fördert die Wundheilung und bekämpft Infektionen. Erfahren Sie mehr über seine Superkräfte und wer besonders darauf achten sollte.

Weiterlesen »