... kleine Pods
mit großen Benefits!

Bei der Entwicklung unserer Mikronährstoffe haben wir uns ordentlich Gedanken gemacht. Die Darreichungsform sollte präzise personalisierbar sein und gleich mehrere Inhaltsstoffe in einer smarten Tagesration vereinen – ohne dass sich diese dabei gegenseitig hemmen oder zu unterschiedlichen Uhrzeiten genommen werden müssen. Nach unzähligen Stunden im Labor und vor den Lehrbüchern haben unsere Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen eine kugelförmige Darreichungsform entwickelt, die auf der MicroPods Technologie  beruht.

Die MicroPods Technologie bieten eine einzigartige Lösung für die Probleme, die mit Pillen, Kapseln, Pulvern und anderen herkömmlichen Darreichungsformen verbunden sind. Mit Hilfe dieser fortschrittlichen Technologie, sind wir in der Lage individuelle Dosierungen von bis zu 23 unterschiedlichen Mikronährstoffen in einer komplett einzigartigen Tagesmischung zu kombinieren. Das bedeutet, Schluss mit Pillenchaos und Standartdosierungen! Bei uns gibt es genau das – und NUR das – was Sie wirklich brauchen.

Unsere MicroPods sind …

sorgfältig ausgewählt – um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen, wählen wir sorgfältig das Verhältnis zwischen biologischen Rohstoffen mit hoher Bioverfügbarkeit und pharmazeutischen Stoffen für exakte Dosierungen.

klinisch anerkannt – verwendet werden ausschließlich Mikronährstoffe, die als klinisch erprobt und für den Menschen als nützlich und sicher erwiesen sind.

durch Dritte getestet – sowohl die Rohstoffe als auch die fertige Mikronährstoffmischung wird chargenweise sowohl intern als auch durch externe Labore getestet.

... kleine Pods
mit großen Benefits!

Bei der Entwicklung unserer Mikronährstoffe haben wir uns ordentlich Gedanken gemacht. Die Darreichungsform sollte präzise personalisierbar sein und gleich mehrere Inhaltsstoffe in einer smarten Tagesration vereinen – ohne dass sich diese dabei gegenseitig hemmen oder zu unterschiedlichen Uhrzeiten genommen werden müssen. Nach unzähligen Stunden im Labor und vor den Lehrbüchern haben unsere Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen eine kugelförmige Darreichungsform entwickelt, die auf der MicroPods Technologie beruht.

Die MicroPods Technologie bieten eine einzigartige Lösung für die Probleme, die mit Pillen, Kapseln, Pulvern und anderen herkömmlichen Darreichungsformen verbunden sind. Mit Hilfe dieser fortschrittlichen Technologie, sind wir in der Lage individuelle Dosierungen von mehr als 20 unterschiedlichen Mikronährstoffen in einer komplett einzigartigen Tagesmischung zu kombinieren. Das bedeutet, Schluss mit Pillenchaos und Standartdosierungen! Bei uns gibt es genau das – und NUR das – was Sie wirklich brauchen.

Unsere MicroPods sind …

sorgfältig ausgewählt
um den 
größtmöglichen Nutzen zu erzielen, wählen wir sorgfältig das Verhältnis zwischen biologischen Rohstoffen mit hoher Bioverfügbarkeit und pharmazeutischen Stoffen für exakte Dosierungen.

klinisch anerkannt 
verwendet werden ausschließlich Mikronährstoffe, die als klinisch erprobt und für den Menschen als nützlich und sicher erwiesen sind.

durch Dritte getestet
sowohl die Rohstoffe als auch die fertige Mikronährstoffmischung wird chargenweise sowohl intern als auch durch externe Labore getestet.

5 Stärken unserer
MicroPods Technologie

1. Hohe Bioverfügbarkeit durch eine Kombination aus
biologischen und synthetischen Rohstoffen

Wir kombinieren das Beste aus beiden Welten, um Ihnen die bestmögliche Qualität zu bieten. Natürliche Vitamine und Mineralien sorgen für eine bessere Bioverfügbarkeit und Verträglichkeit. Pharmazeutisch formulierte Inhaltsstoffe hingegen sind langlebiger, lassen sich präziser dosieren und verbrauchen weniger Gesamtvolumen. Die Mischung macht die Magie!

1. Hohe Bioverfügbarkeit durch eine Kombination aus biologischen und synthetischen Rohstoffen

Wir kombinieren das Beste aus beiden Welten, um Ihnen die bestmögliche Qualität zu bieten. Natürliche Vitamine und Mineralien sorgen für eine bessere Bioverfügbarkeit und Verträglichkeit. Pharmazeutisch formulierte Inhaltsstoffe hingegen sind langlebiger, lassen sich präziser dosieren und verbrauchen weniger Gesamtvolumen. Die Mischung macht die Magie!

2. Keine gegenseitige Aufnahmehemmung
durch eine räumlich getrennte Ausschüttung

Die Aufnahme einiger Mikronährstoffe kann bei gleichzeitiger Einnahme gehemmt werden. Das liegt daran, dass manchen Nährstoffe die gleichen Prozesse und Kanäle im Körper nutzen. Die Art und Weise, wie die Mikronährstoffe in den Darm gelangen, sowie die Geschwindigkeit und der Ort, an dem sie freigesetzt werden, sind daher äußerst wichtig. Die MicroPods Technologie ermöglicht es, dass sie sich nicht gegenseitig blockieren und jeder einzelne Nährstoff ohne Beeinträchtigung durch die anderen absorbiert werden kann.

2. Keine gegenseitige Aufnahmehemmung durch eine räumlich getrennte Ausschüttung

Die Aufnahme einiger Mikronährstoffe kann bei gleichzeitiger Einnahme gehemmt werden. Das liegt daran, dass manchen Nährstoffe die gleichen Prozesse und Kanäle im Körper nutzen. Die Art und Weise, wie die Mikronährstoffe in den Darm gelangen, sowie die Geschwindigkeit und der Ort, an dem sie freigesetzt werden, sind daher äußerst wichtig. Die MicroPods Technologie ermöglicht es, dass sich die Wirkstoffe nicht gegenseitig blockieren und jeder einzelne Nährstoff ohne Beeinträchtigung durch die anderen absorbiert werden kann.

3. Verbesserte Aufnahme durch die
smarte Kombination von förderlichen Rohstoffen

Einige Mikronährstoffe unterstützen sich gegenseitig bei der Aufnahme. Daher werden zum Beispiel Kalzium und Vitamin D aus demselben Element freigesetzt, um die Aufnahme der Mikronährstoffe zu maximieren.

3. Verbesserte Aufnahme durch die smarte Kombination von förderlichen Rohstoffen

Einige Mikronährstoffe unterstützen sich gegenseitig bei der Aufnahme. Daher werden zum Beispiel Kalzium und Vitamin D aus demselben Element freigesetzt, um die Aufnahme der Mikronährstoffe zu maximieren.

4. Zeitlich flexible Einnahme durch die
gezielte Ausschüttung von fettlöslichen Vitaminen

Einige fettlösliche Vitamine benötigen erst Trägerfette, um vom Körper aufgenommen zu werden. Unsere MicroPods Technologie ermöglicht es, dass NovoMedic Elements ohne Mahlzeit eingenommen werden können – die MicroPods Technologie bewahrt das Vitamin solange, bis es später mit Nahrungsfett in Kontakt kommt und schließlich aufgenommen wird.

4. Zeitlich flexible Einnahme durch die gezielte Ausschüttung von fettlöslichen Vitaminen

Einige fettlösliche Vitamine benötigen erst Trägerfette, um vom Körper aufgenommen zu werden. Unsere MicroPods Technologie ermöglicht es, dass NovoMedic Elements ohne Mahlzeit ein-genommen werden können – die MicroPods Technologie bewahrt das Vitamin solange, bis es später mit Nahrungsfett in Kontakt kommt und schließlich aufgenommen wird.

5. Dauerhafte Versorgung
durch unsere slow-release Technologie

Verschiedene Nährstoffe beeinflussen den Blutspiegel auf unterschiedliche Weise. Die MicroPods Technologie ermöglicht es, den Nährstoffspiegel im Blut länger in einem optimalen Bereich zu halten, indem sie für eine gleichmäßige Zufuhr von Nährstoffen in den Blutkreislauf sorgen. Durch die langsame Freisetzung der Nährstoffe über den Tag verteilt, verhindern sie eine Überlastung der Absorptionskanäle und gewährleisten, dass jeder Nährstoff gleichmäßig im Verdauungstrakt verteilt wird.

5. Dauerhafte Versorgung durch unsere slow-release Technologie

Verschiedene Nährstoffe beeinflussen den Blutspiegel auf unterschiedliche Weise. Die MicroPods Technologie ermöglicht es, den Nährstoffspiegel im Blut länger in einem optimalen Bereich zu halten, indem sie für eine gleichmäßige Zufuhr von Nährstoffen in den Blutkreislauf sorgen. Durch die langsame Freisetzung der Nährstoffe über den Tag verteilt, verhindern sie eine Überlastung der Absorptionskanäle und gewährleisten, dass jeder Nährstoff gleichmäßig im Verdauungstrakt verteilt wird.

ROHSTOFFE

Eine personalisierte Mikronährstoffmischung besteht aus bis zu 23 präzise dosierten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Bei dieser Vielzahl an unterschiedlichen Rohstoffen achten wir darauf, dass diese nach höchsten Qualitätsstandards ausgewählt und hochwertig verarbeitet werden. Diese beziehen wir, wenn möglich, aus biologischem Anbau und jedenfalls nur von streng geprüften internationalen Lieferanten. Ganz besonderes Augenmerkt legen wir hier auf Bioverfügbarkeit, Verträglichkeit und Reinheit.

ROHSTOFFE

Eine personalisierte Mikronährstoff-mischung besteht aus bis zu 23 präzise dosierten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Bei dieser Vielzahl an unterschiedlichen Rohstoffen achten wir darauf, dass diese nach höchsten Qualitätsstandards ausgewählt und hochwertig verarbeitet werden. Diese beziehen wir, wenn möglich, aus biologischem Anbau und jedenfalls nur von streng geprüften internationalen Lieferanten. Ganz besonderes Augenmerkt legen wir hier auf Bioverfügbarkeit, Verträglichkeit und Reinheit.

ROHSTOFFE

Eine personalisierte Mikronährstoff-mischung besteht aus bis zu 23 präzise dosierten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Bei dieser Vielzahl an unterschiedlichen Rohstoffen achten wir darauf, dass diese nach höchsten Qualitätsstandards ausgewählt und hochwertig verarbeitet werden. Diese beziehen wir, wenn möglich, aus biologischem Anbau und jedenfalls nur von streng geprüften internationalen Lieferanten. Ganz besonderes Augenmerkt legen wir hier auf Bioverfügbarkeit, Verträglichkeit und Reinheit.

ALPHA LIPONSÄURE

auch ALA genannt

Quelle: biologisch und synthetisch
Gewonnen aus: Schwefel, Ethyl 6,8-
Dichlorocaprylate und Natriumsulfid
Vegan: ja

ALPHA LIPONSÄURE

auch ALA genannt

Quelle: biologisch und synthetisch
Gewonnen aus: Schwefel, Ethyl 6,8-
Dichlorocaprylate und Natriumsulfid
Vegan: ja

ALPHA LIPONSÄURE

auch ALA genannt

Quelle: biologisch und synthetisch
Gewonnen aus: Schwefel, Ethyl 6,8-
Dichlorocaprylate und Natriumsulfid
Vegan: ja

Funktionen

COENZYM Q10

auch Ubiquinon 10, UQ oder Q10 genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Rhodobacter Sphaeroides
Vegan: ja

COENZYM Q10

auch Ubiquinon 10, UQ oder Q10 genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Rhodobacter Sphaeroides
Vegan: ja

Funktionen

CalcIUM

Calcium Carbonate

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Meeresalgen
Vegan: ja

CalcIUM

Calcium Carbonate

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Meeresalgen
Vegan: ja

CALCIUM

Calcium Carbonate

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Meeresalgen
Vegan: ja

Rohstoff Calcium
Funktionen

EISEN

Iron Bisglycinate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Mineralien
Vegan: ja

EISEN

Iron Bisglycinate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Mineralien
Vegan: ja

Bild des Rohstoffs Eisen
Funktionen

FOLSÄURE

Folsäure oder Methylfolat
Methylfolat ist die aktive Form von Folsäure und für manche Menschen besser geeignet als Folsäure

Quelle: synthetisch
Gewonnen aus: 
Vegan: ja

FOLSÄURE

Folsäure oder Methylfolat
Methylfolat ist die aktive Form von Folsäure und für manche Menschen besser geeignet als Folsäure

Quelle: synthetisch
Gewonnen aus: 
Vegan: ja

FOLSÄURE

Folsäure oder Methylfolat
Methylfolat ist die aktive Form von Folsäure und für manche Menschen besser geeignet als Folsäure

Quelle: synthetisch
Gewonnen aus: 
Vegan: ja

Bild vom Rohstoff Folsäure
Funktionen

HYALURONSÄURE

Sodium Hyaluronate 1 – 1.5 Mda

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Mais, Hefe und Soja
Vegan: ja

HYALURONSÄURE

Sodium Hyaluronate 1 – 1.5 Mda

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Mais, Hefe und Soja
Vegan: ja

HYALURONSÄURE

Sodium Hyaluronate 1 – 1.5 Mda

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Mais, Hefe und Soja
Vegan: ja

Bild vom Rohstoff Hyaluronsäure
Funktionen

Kollagen

Kollagen (Peptan P 2000 LD)

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Fisch oder Schwein
Vegan: nein

Kollagen

Kollagen (Peptan P 2000 LD)

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Fisch oder Schwein
Vegan: nein

KOLLAGEN

Kollagen (Peptan P 2000 LD)

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Fisch oder Schwein
Vegan: nein

Bild vom Rohstoff Kollagen
Funktionen

kupfer

Copper Sulphate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Kupferstein und Schwefelsäure
Vegan: ja

kupfer

Copper Sulphate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Kupferstein und Schwefelsäure
Vegan: ja

kupfer

Copper Sulphate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Kupferstein und Schwefelsäure
Vegan: ja

Abbildung vom Rohstoff Kupfer
Funktionen

LUTEIN

auch Xanthophyll genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Manigold /
Studentenblume
Vegan: ja

LUTEIN

auch Xanthophyll genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Manigold /
Studentenblume
Vegan: ja

LUTEIN

auch Xanthophyll genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Manigold /
Studentenblume
Vegan: ja

Abbildung vom Rohrstoff Lutein
Funktionen

MAGNESIUM

Magnesium Citrate

Quelle: mineralisch + Fermentation
Gewonnen aus: Gemüse
Vegan: ja

MAGNESIUM

Magnesium Citrate

Quelle: mineralisch + Fermentation
Gewonnen aus: Gemüse
Vegan: ja

MAGNESIUM

Magnesium Citrate

Quelle: mineralisch + Fermentation
Gewonnen aus: Gemüse
Vegan: ja

Abbildung des Rohstoffs Magnesium
Funktionen

MANGAN

Manganese Sulphate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Sulfur
Vegan: ja

MANGAN

Manganese Sulphate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Sulfur
Vegan: ja

MANGAN

Manganese Sulphate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Sulfur
Vegan: ja

Abbildung des Rohstoffs Mangan
Funktionen

MSM

Methylsulfonylmethane

Quelle: pharmazeutische
Produktion
Gewonnen aus: 
Vegan: ja

MSM

Methylsulfonylmethane

Quelle: pharmazeutische
Produktion
Gewonnen aus: 
Vegan: ja

MSM

Methylsulfonylmethane

Quelle: pharmazeutische
Produktion
Gewonnen aus: 
Vegan: ja

Abbildung des Rohstoffs MSM
Funktionen

OMEGA 3

DHA / EPA

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Rinderknochen,
Sardellen und Palmen
Vegan: nein

OMEGA 3

DHA / EPA

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Rinderknochen,
Sardellen und Palmen
Vegan: nein

OMEGA 3

DHA / EPA

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Rinderknochen,
Sardellen und Palmen
Vegan: nein

Abbildung unserer Omega 3 Kapseln
Funktionen

PHYtOSTHEROLE

auch Phytosterine genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Kiefer
Vegan: ja

PHYtOSTHEROLE

auch Phytosterine genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Kiefer
Vegan: ja

PHYtOSTHEROL

auch Phytosterine genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Kiefer
Vegan: ja

Abbildung vom Rohstoff Phytosterole
Funktionen

SELEN

Selenomethionine

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Mineralien
Vegan: ja

SELEN

Selenomethionine

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Mineralien
Vegan: ja

SELEN

Selenomethionine

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Mineralien
Vegan: ja

Abbildung vom Rohstoff Selen
Funktionen

VITAMIN A

Retinyl Acetate

Quelle: biologisch
Gewonnen aus:
Retinyl Acetate Emulsion
Vegan: ja

VITAMIN A

Retinyl Acetate

Quelle: biologisch
Gewonnen aus:
Retinyl Acetate Emulsion
Vegan: ja

VITAMIN A

Retinyl Acetate

Quelle: biologisch
Gewonnen aus:
Retinyl Acetate Emulsion
Vegan: ja

Abbildung des Rohstoffs Vitamin A
Funktionen

VITAMIN B2

Riboflavin

Quelle:  Fermentation
Gewonnen aus: 
Vegan: ja

VITAMIN B2

Riboflavin

Quelle:  Fermentation
Gewonnen aus: 
Vegan: ja

VITAMIN B2

Riboflavin

Quelle:  Fermentation
Gewonnen aus: 
Vegan: ja

Abbildung vom Rohstoff Vitamin B2
Funktionen

VITAMIN B6

Pyridoxine Hydrochloride

Quelle: pharmazeutische
Produktion
Gewonnen aus:
Vegan: ja

VITAMIN B6

Pyridoxine Hydrochloride

Quelle: pharmazeutische
Produktion
Gewonnen aus:
Vegan: ja

VITAMIN B6

Pyridoxine Hydrochloride

Quelle: pharmazeutische
Produktion
Gewonnen aus:
Vegan: ja

Abbildung vom Rohstoff Vitamin B6
Funktionen

VITAMIN B12

Methylcobalamine

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Gemüse
Vegan: ja

VITAMIN B12

Methylcobalamine

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Gemüse
Vegan: ja

VITAMIN B12

Methylcobalamine

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Gemüse
Vegan: ja

Abbildung vom Rohstoff Vitamin B12
Funktionen
VITAMIN B12

Methylcobalamine

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Gemüse
Vegan:
 ja

Abbildung vom Rohstoff Vitamin B12
Funktionen

VITAMIN C

Ascorbinsäure

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Mais
Vegan: ja

VITAMIN C

Ascorbinsäure

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Mais
Vegan: ja

VITAMIN C

Ascorbinsäure

Quelle: Fermentation
Gewonnen aus: Mais
Vegan: ja

Funktionen

VITAMIN D3

Cholecalciferol

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Lanolin
Vegan: nein

VITAMIN D3

Cholecalciferol

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Lanolin
Vegan: nein

VITAMIN D3

Cholecalciferol

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Lanolin
Vegan: nein

Funktionen

Vitamin E (α-TE)

DL-Alpha Tocopheryl Acetate

Quelle: biologisch und 
pharmazeutisch
Gewonnen aus: Silica und
Sojabohnenöl
Vegan: ja

Vitamin E (α-TE)

DL-Alpha Tocopheryl Acetate

Quelle: biologisch und 
pharmazeutisch
Gewonnen aus: Silica und
Sojabohnenöl
Vegan: ja

Vitamin E (α-TE)

DL-Alpha Tocopheryl Acetate

Quelle: biologisch und 
pharmazeutisch
Gewonnen aus: Silica und
Sojabohnenöl
Vegan: ja

Funktionen

ZINK

Zinc Bisglycinate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Mineralien
Vegan: ja

ZINK

Zinc Bisglycinate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Mineralien
Vegan: ja

ZINK

Zinc Bisglycinate

Quelle: mineralisch
Gewonnen aus: Mineralien
Vegan: ja

Abbildung vom Rohstoff Zink
Funktionen

ROHSTOFFE

Eine personalisierte Mikronährstoffmischung besteht aus bis zu 23 präzise dosierten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Bei dieser Vielzahl an unterschiedlichen Rohstoffen achten wir darauf, dass diese nach höchsten Qualitätsstandards ausgewählt und hochwertig verarbeitet werden. Diese beziehen wir, wenn möglich, aus biologischem Anbau und jedenfalls nur von streng geprüften internationalen Lieferanten. Ganz besonderes Augenmerkt legen wir hier auf Bioverfügbarkeit, Verträglichkeit und Reinheit.

ROHSTOFFE

Eine personalisierte Mikronährstoff-mischung besteht aus bis zu 23 präzise dosierten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Bei dieser Vielzahl an unterschiedlichen Rohstoffen achten wir darauf, dass diese nach höchsten Qualitätsstandards ausgewählt und hochwertig verarbeitet werden. Diese beziehen wir, wenn möglich, aus biologischem Anbau und jedenfalls nur von streng geprüften internationalen Lieferanten. Ganz besonderes Augenmerkt legen wir hier auf Bioverfügbarkeit, Verträglichkeit und Reinheit.

ROHSTOFFE

Eine personalisierte Mikronährstoff-mischung besteht aus bis zu 23 präzise dosierten Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.

Bei dieser Vielzahl an unterschiedlichen Rohstoffen achten wir darauf, dass diese nach höchsten Qualitätsstandards ausgewählt und hochwertig verarbeitet werden. Diese beziehen wir, wenn möglich, aus biologischem Anbau und jedenfalls nur von streng geprüften internationalen Lieferanten. Ganz besonderes Augenmerkt legen wir hier auf Bioverfügbarkeit, Verträglichkeit und Reinheit.

ALPHA LIPONSÄURE

auch ALA genannt

Quelle: biologisch und synthetisch
Gewonnen aus: Schwefel, Ethyl 6,8-
Dichlorocaprylate und Natriumsulfid
Vegan: ja

ALPHA LIPONSÄURE

auch ALA genannt

Quelle: biologisch und synthetisch
Gewonnen aus: Schwefel, Ethyl 6,8-
Dichlorocaprylate und Natriumsulfid
Vegan: ja

ALPHA LIPONSÄURE

auch ALA genannt

Quelle: biologisch und synthetisch
Gewonnen aus: Schwefel, Ethyl 6,8-
Dichlorocaprylate und Natriumsulfid
Vegan: ja

Funktionen

COENZYM Q10

auch Ubiquinon 10, UQ oder Q10 genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Rhodobacter Sphaeroides
Vegan: ja

COENZYM Q10

auch Ubiquinon 10, UQ oder Q10 genannt

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Rhodobacter Sphaeroides
Vegan: ja

Funktionen

CalcIUM

Calcium Carbonate

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Meeresalgen
Vegan: ja

CalcIUM

Calcium Carbonate

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Meeresalgen
Vegan: ja

CALCIUM

Calcium Carbonate

Quelle: biologisch
Gewonnen aus: Meeresalgen
Vegan: ja